HOME    |    KONTAKT    |    IMPRESSUM    |    DATENSCHUTZ

Breites Wissen mit langjähriger Praxiserfahrung kombiniert

Wie bin ich zur Supervision und Organisationsentwicklung gekommen? Ganz einfach - während meiner langjährigen Tätigkeit in der Leitung von Institutionen in öffentlicher Trägerschaft lernte ich die Methoden und ihre positive Wirkung auf meine Arbeit mit Teams, Patienten und Klienten schätzen. Dieses tiefe Verständnis der möglichen Themenstellung  in Kombination mit einer breiten Fachausbildung  auf der Grundlage des humanistischen Menschenbildes  sind eine solide Basis für Ihren Erfolg. Dabei ist Erfolg nicht immer mit der heute dominierenden Effizienz gleichzusetzen. Erfolg bedeutet auch das respektvolle und positive Miteinander im privaten und beruflichen Bereich.

Qualifikation:

  • Studium: Lehramt an Gymnasien Hamburg
    Fächer: Ev. Theologie, Pädagogik, Sport
  • Dipl. Supervisorin (Ev. Fachhochschule Hannover)
    • Organisationsberaterin (Ev. Fachhochschule Hannover)
    • Sporttherapeutin
    • Teilnehmerin am Qualitätszirkel der DGSV
    • Mitglied im DVGS e.V.
    • Systemisches Coaching
  • Weiterbildung:
    • Supervision
    • Sporttherapie und Gesundheitssport
    • Systemisches Coaching
    • Gruppen Leiten und Beraten an der Kath. Akademie für Jugendfragen in Köln

Derzeitig tätig im Bereich:

  • Supervision
  • Coaching
  • Organisationsentwicklung

Feldkompetenzen:

  • Non-Profit-Bereich
    • Kinder- und Jugendhilfe, und Jugendpsychiatrie
    • Sucht- und Drogenberatung
    • Erwachsenenpsychiatrie
    • Leitungscoaching für Fach- und Führungskräfte
  • Schwerpunkte:
    • Supervision (Fall- Team- Gruppen- SV)
    • Leitungs- und Führungskräfte - Coaching
    • Fallsupervision
    • Konfliktmoderation
  • Hauptsächliche Arbeitsbereiche
    • Kinder- und Jugendhilfe und Psychiatrie
    • Sucht- und Drogenberatung
    • Ambulant betreutes Wohnen